print pdf

Verwaltungsangestellte*r, Stv. Gemeindeschreibe*r, 50-70%

Die Gemeinde Gampelen mit 1‘000 Einwohnern liegt, eingebettet zwischen Neuenburgersee und Jolimont, am westlichen Ende des Kantons Bern. Der Zihlkanal bildet Gemeinde- und zugleich Sprachgrenze zur französischsprechenden Schweiz.

 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams per 1. Juli 2024 eine*n

Ihre Aufgaben

-           Führen der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung

-           Mitarbeit beim Jahresabschluss

-           Schalter- und Telefondienst

-           Bewirtschaftung der Gemeindeliegenschaften

-           Betreuung der Internetseite

-           Mitarbeit bei allen anfallenden Arbeiten in der Gemeindeverwaltung und allgemeine Sekretariatsaufgaben

 

Ihr Profil

·         Kaufmännische Ausbildung, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

·         Umfangreiche EDV-Kenntnisse (Office, Dialog, Nesko)

·         Speditive, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise

·         Teamfähig, belastbar, geduldig und flexibel

·         Geübt in mündlicher französischer Kommunikation

 

Unser Angebot

·         Verantwortungsvolle, selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen und motivierten Team.

·         Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten

·         Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen im Rahmen der kantonalen und kommunalen Richtlinien.

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Bild per E-Mail an info@gampelen.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für Auskünfte steht Ihnen Eric Dietrich, Gemeindepräsident, gerne zur Verfügung: Tel. 032 313 42 22.

Arbeitgeber

Gemeinde Gampelen

Tätigkeit

Kaufmännisch / Verwaltung

Karrierelevel

Berufserfahren

Pensum

Teilzeit

Eintrittsdatum

Nach Vereinbarung

Gemeinde Gampelen | Oberdorfstrasse 14 | 3236 Gampelen