print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Bauinspektor*in (80% - 100%)



Stadt Burgdorf

Burgdorf ist mit seinen fast 17‘000 Einwohnenden und einem grossen Einzugsgebiet ein urbanes, prosperierendes Zentrum im Grünen. In den nächsten Jahren wird sich unsere Stadt weiter verändern und nach Innen verdichten. Zahlreiche bedeutende Projekte und Entwicklungen werden das Stadtbild und Burgdorf als attraktiven Wohnort, Wirtschaftsstandort und Destination für Touristen nachhaltig prägen. Das Bauinspektorat ist Teil der Baudirektion und zuständig für das Baubewilligungsverfahren und die Baupolizei. Die Mitarbeitenden des Bauinspektorats sind zudem auch die gefragten Beraterinnen und Berater sowohl der Bauherrschaften und Projektverfassenden als auch der Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung in allen baurechtlichen Belangen.

Wir suchen per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung einen*eine

Bauinspektor*in (80% - 100%)

Sie bearbeiten selbständig Baugesuche, leiten die Baubewilligungsverfahren und ordnen baupolizeiliche Massnahmen an. Sie beraten Bauwillige sowie Projektverfassende und pflegen die bereichsübergreifende Zusammenarbeit.

Sie sind ausgebildeter*e Bernischer*e Bauverwalter*in oder haben den Lehrgang Sachbearbeiter*in Baubewilligungsverfahren absolviert oder sind gewillt, diesen noch zu besuchen. Sie verfügen von Vorteil über Erfahrungen in der Bauplanung oder in der kommunalen Verwaltungstätigkeit mit Bezug zum Bauwesen. Die Analyse von komplexen Sachverhalten, die Arbeit mit unterschiedlichsten Rechtsgrundlagen liegen Ihnen genauso wie der direkte Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden. Sie verfügen über eine gute mündliche und präzise schriftliche Ausdrucksweise. Sie erfüllen Ihre Aufträge sowohl dienstleistungsorientiert als auch konsequent nach dem geltenden Recht.

Ihre Fragen beantwortet Michael Jermini, Leiter Bauinspektorat, unter der Telefonnummer 034 429 42 34.


Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis spätestens 31. Dezember 2022 über unser Online-Portal ein.